汉语里尔克 汉语里尔克 so leben wir und nehmen immer Abschied. 2018年01月21日 2:32:22
Übertragung und Forschung über Rainer Maria Rilke
德语诗人里尔克的汉译与研究
赖讷·马利亚·里尔克
□ 里尔克作品
□ 里尔克研究
□ 我译里尔克
□ 何家炜专译
□ 里尔克资源
□ 检讨里尔克
□ 友情链接区

检    索
电子邮件 网主信箱
F 首  页 F 里尔克作品 F 诗  歌 F Leben und Lieder F Ich liebe!

Ich liebe!

Rainer Maria Rilke


(上传时间:2010-6-3 14:22:32)

Ich liebe!
Nun mag die Welt in ihren Festen beben,
entfesselt wüten mag das Element; —
denn eine neue Ära tritt ins Leben,
die keinen Haß und keinen Streit mehr kennt!
Durch meine Seele ziehts mit Zauberweben —
o! wie's im Herzen glückverheißend brennt!
Die Pulse fliegen mir, die Lippen beben,
ich fühls, das ist es, was sich ›Liebe‹ nennt!
Und möge alles rings in nichts versinken, —
ich lebe und der Liebe Sterne winken!

——

O! Könnt ich, was ich fühle, könnt ichs sagen! —
Doch keine Sprach' ist mir dazu verliehn,
auf zu den Sternen scheint es mich zu tragen,
die dort in dunkler Ferne leuchtend ziehn, —
ja, immer höher führt ein Feuerwagen
mich in das Reich der schönsten Phantasien,
und dieses Herze fühl ich höher schlagen,
und diese Wangen fühl ich wärmer glühn!
Des Kummers Wolken seh ich leicht entschweben
und neue Glut entfacht mir neues Leben!

——

Da steh ich und muß denken und muß sinnen,
so wie ein Träumender verloren sinnt.
Mein ganzes Herze konntest du gewinnen,
in einem Augenblick, geliebtes Kind,
und um mein Sein die leichten Fäden spinnen,
die zart und weich, doch unzerreißbar sind.
In meinem Busen glüht ein wonnig Minnen,
und längst erwachten schon so sanft und lind
des Herzens süße — zartgehegte Triebe
im goldnen Morgenstrahl der jungen Liebe.

“Leben und Lieder”共48篇:本篇为第20篇  上一篇  下一篇  返回目录

汉语里尔克 ® 2002-2007  署名之外,汉语里尔克拥有版权,转载请来函
辽ICP备05015179号